72. Todestag von Klaus Bonhoeffer und Rüdiger Schleicher

Am 23. April 1945, wenige Tage vor Kriegsende, wurden Klaus Bonhoeffer und Rüdiger Schleicher, von einem SS-Sonderkommando in der Lehrter Straße erschossen. An Klaus Bonhoeffer erinnert an der Adresse, wo er am Eichkamp mit seiner Familie gewohnt hat, der Alten Allee 11, seit 2015 ein Stolperstein an ihn. Gemeinsam wird beider Männer im Bonhoeffer-Haus gedacht, wird Besucherinnen und Besuchern aus aller Welt auch aus ihrem Leben und ihrem Wirken im Widerstand erzählt. Klaus Bonhoeffer und Rüdiger Schleicher sind nicht vergessen.

Nicht definiert