„Dem Rad in die Speichen fallen.“ Ein Stadtspaziergang für blinde und sehbehinderte Menschen zu Dietrich Bonhoeffer

Anja Winter tastet das Bonhoeffer-Denkmal am ZionskirchplatzIn Zusammenarbeit mit Anja Winter und Tastkunst.de gibt es in diesem Jahr nun auch ein Angebot für blinde und sehbehinderte Menschen. Anja Winter von Tastkunst.de bietet in diesem Jahr vier Stadtrundgänge zu Dietrich Bonhoeffer an, die alle bei uns im Bonhoeffer-Haus enden. Anja Winter macht das Leben von Dietrich Bonhoeffer, sein Wirken und die Orte seines Wirkens auf eindrucksvolle Weise erlebbar. Die Anmeldung erfolgt direkt über tastkunst.de.

Die vier Termine für die Stadtspaziergänge sind:

Montag, 10. April 15:00 – 18:00 Uhr
Samstag, 10. Juni 10:30 – 13:30 Uhr
Samstag, 5. August 10:30 – 13:30 Uhr
Samstag, 7. Oktober 10:30 – 13:30 Uhr

Die Anmeldung erfolgt direkt bei Anja Winter: 

Tel.: +49 (30) 76 76 99 09 (auch AB)
E-Mail: AnjaWinter@tastkunst.de

Weitere Informationen zu den Stadtspaziergängen finden Sie sowohl auf tastkunst.de. Hier gibt es auch einen Flyer für diese Führungen.

Nicht definiert